3 unverzichtbare Kündigungsschreiben für Immobilien

Nachfolgend finden Sie drei einzigartige Vorlagen, die auf unterschiedliche Szenarien zugeschnitten sind, die eine solche Stornierung erforderlich machen könnten. Jede Vorlage ist so strukturiert, dass die Botschaft professionell und respektvoll übermittelt wird.

Vorlage 1: Aufgrund von Finanzierungsproblemen





[Your Name]
[Deine Adresse]
[Stadt, Staat, PLZ]
[E-Mail-Addresse]
[Telefonnummer]
[Datum]

[Name des Verkäufers]
[Adresse des Verkäufers]
[Stadt, Staat, PLZ]

Sehr geehrte(r) [Name des Verkäufers],

Ich schreibe Ihnen, um den Kaufvertrag für die Immobilie an der [Adresse des Objekts], wie im Vertrag vom [Datum des Vertrags] angegeben, offiziell zu widerrufen. Nach gründlicher Prüfung und Überlegung muss ich Ihnen leider mitteilen, dass ich diese Vereinbarung aufgrund unvorhergesehener Schwierigkeiten bei der Sicherung der erforderlichen Finanzierung kündigen muss.

Trotz meiner besten Bemühungen und Absichten, diesen Kauf durchzuführen, ist es aufgrund der finanziellen Engpässe zum jetzigen Zeitpunkt unmöglich, die vertraglichen Verpflichtungen innerhalb des vereinbarten Zeitrahmens zu erfüllen. Diese Entscheidung wurde nicht leichtfertig getroffen und ich verstehe die Unannehmlichkeiten, die sie verursachen kann.

Gemäß den in unserer Vereinbarung dargelegten Bedingungen fordere ich hiermit die Rückerstattung der Anzahlung. Ich habe alle notwendigen Unterlagen beigefügt, um diesen Prozess zu erleichtern.

Ich entschuldige mich zutiefst für etwaige Unannehmlichkeiten und schätze Ihr Verständnis und Ihre Kooperation in dieser Angelegenheit. Ich hoffe, dass wir diesen Prozess einvernehmlich und mit minimalen Störungen abschließen können.

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit in dieser Angelegenheit. Bitte kontaktieren Sie mich unter [Ihre Telefonnummer] oder [Ihre E-Mail-Adresse], falls Sie weitere Informationen benötigen oder die Rückerstattung der Anzahlung veranlassen möchten.

Mit freundlichen Grüßen

[Your Name]

Vorlage 2: Aufgrund ungenügender Prüfergebnisse

[Your Name]
[Deine Adresse]
[Stadt, Staat, PLZ]
[E-Mail-Addresse]
[Telefonnummer]
[Datum]

[Name des Verkäufers]
[Adresse des Verkäufers]
[Stadt, Staat, PLZ]

Sehr geehrte(r) [Name des Verkäufers],

Ich schreibe unter Bezugnahme auf unseren Immobilienkaufvertrag vom [Datum der Vereinbarung] für die Immobilie in [Adresse der Immobilie]. Nach einer gründlichen Inspektion, die am [Datum der Inspektion] durchgeführt wurde, wurden mehrere wesentliche Probleme festgestellt, die vor der Vereinbarung nicht offengelegt wurden. Zu diesen Problemen gehören [spezifische Probleme auflisten], die den Wert und die Sicherheit der Immobilie wesentlich beeinträchtigen.

Angesichts dieser Feststellungen und in Übereinstimmung mit der Klausel über die unvorhergesehene Inspektion in unserem Vertrag muss ich Ihnen leider mitteilen, dass ich mich entschieden habe, den Kaufvertrag zu kündigen. Diese Entscheidung basiert ausschließlich auf dem Ergebnis der Inspektion und den erheblichen Auswirkungen dieser Probleme auf den Zustand der Immobilie.

Bitte betrachten Sie dieses Schreiben als formelle Kündigung des Kaufvertrages. Gemäß den dargelegten Bedingungen bitte ich Sie, meine Anzahlung schnellstmöglich zurückzuzahlen.

Ich bedaure etwaige Unannehmlichkeiten, die diese Entscheidung mit sich bringen könnte. Ich hoffe, dass wir diese Angelegenheit effizient und professionell lösen können. Sollten Sie Fragen haben oder weitere Unterlagen benötigen, zögern Sie bitte nicht, mich unter [Ihre Telefonnummer] oder [Ihre E-Mail-Adresse] zu kontaktieren.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre sofortige Aufmerksamkeit in dieser Angelegenheit.

Mit freundlichen Grüßen

[Your Name]

Vorlage 3: Aufgrund persönlicher Umstände

[Your Name]
[Deine Adresse]
[Stadt, Staat, PLZ]
[E-Mail-Addresse]
[Telefonnummer]
[Datum]

[Name des Verkäufers]
[Adresse des Verkäufers]
[Stadt, Staat, PLZ]

Sehr geehrte(r) [Name des Verkäufers],

Ich hoffe, dass dieser Brief Dich gut trifft. Ich schreibe Ihnen schweren Herzens, um Sie über meine Entscheidung zu informieren, den Kaufvertrag für die Immobilie in [Adresse der Immobilie] vom [Datum der Vereinbarung] zu widerrufen. Diese Entscheidung ist auf unerwartete persönliche Umstände zurückzuführen, die es mir unmöglich machen, mit dem Immobilienkauf fortzufahren.

Ich verstehe die Unannehmlichkeiten, die meine Entscheidung verursachen kann, und entschuldige mich aufrichtig dafür. Ich hatte die Absicht, diese Transaktion abzuschließen, aber aufgrund von [erläutern Sie kurz meine persönlichen Umstände, z. B. gesundheitliche Probleme, Verlust des Arbeitsplatzes, familiärer Notfall], befinde ich mich in einer Situation, in der ein Vorankommen nicht mehr möglich ist.

Gemäß unserer Vereinbarung bitte ich um Rückzahlung der Anzahlung. Ich habe Maßnahmen ergriffen, um sicherzustellen, dass dieser Anfrage alle erforderlichen Unterlagen beiliegen, um einen reibungslosen Ablauf zu ermöglichen.

Ich schätze Ihr Verständnis und Ihre Zusammenarbeit in dieser herausfordernden Zeit. Bitte lassen Sie mich wissen, wenn Sie weitere Dokumente oder Informationen von mir benötigen. Für weitere Gespräche stehe ich unter [Ihre Telefonnummer] oder [Ihre E-Mail-Adresse] zur Verfügung.

Vielen Dank für Ihre Freundlichkeit und Ihr Verständnis.

Mit herzlichen Grüßen,

[Your Name]


Jede Vorlage ist darauf ausgelegt, bestimmte Gründe für eine Stornierung zu berücksichtigen und so eine professionelle und höfliche Vorgehensweise bei gleichzeitiger Einhaltung gesetzlicher und vertraglicher Verpflichtungen zu gewährleisten. 

Anpassungen sollten auf der Grundlage individueller Umstände und in Absprache mit einem Rechtsbeistand vorgenommen werden, um die Einhaltung der örtlichen Gesetze und Vertragsbedingungen sicherzustellen

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet. *